Das ist ganz schoen kalt bei euch in Deutschland

Justino

Hallo liebe Tante Gabriela,

ich hab ja versprochen mich mal zu melden.

Also eins mal vorneweg: Das ist ganz schön kalt bei Euch in Deutschland!!!! 

Und gleich hinterher: Das macht gar nix, denn mein neues Zuhause hat nen prima Ofen mit nem kuscheligen dicken Kissen davor. Auf dem lieg ich dann immer mit meinem Kumpel Teddy. Nur manchmal ist der echt komisch. Wenn ich mich zuerst auf das Kissen lege, dann guckt er mich immer so komisch und irgendwie traurig an und legt sich auf ein anderes (es gibt hier nämlich genug davon, aber eines ist besonders toll!!!).

Ich fühl mich dann auch irgendwie schlecht und hab überlegt, warum er das macht. Aber weißt Du was?? Es gibt nen ganz einfachen Trick: ich warte einfach, bis er sich zuerst da drauf gelegt hat und dann komm ich und kuschel mich heimlich an ihn dran. Das mag er dann auch und wir machen dann gemeinsam ein Schläfchen vorm Ofen.

Aber mal von vorne, sonst blickst Du ja gar nicht durch:

Ich war ja so richtig nervös, als Du mich da einfach den fremden Leuten mitgegeben hast. Aber im Auto hat mich die eine Frau hinten die ganze Fahrt über gekrault und beschmust, so dass ich nicht ganz so aufgeregt war. Die Fahrt war auch gar nicht so lange und wir waren schnell an nem Haus, wo alle gesagt haben, da wohne ich jetzt.

Das war auch nicht sooooo schlecht, aber ich hab so furchtbar viel Angst gehabt, da rein zu gehen. Aber die haben mir alle gesagt, ich könne das ruhig mal machen und oben an der Treppe stand ja auch schon die andere Fellnase, die mit mir im Auto war. Hab mich dann einfach mal getraut. Und hey, das war echt cool. Da gab's soooo viele Sachen zu entdecken, das glaubst Du gar nicht. Essen und Trinken steht da einfach so rum, ne rieeeeeeeeeeesen Couch haben die, ein großer Korb mit Spielzeug zum leer räumen, Körbchen, Kissen und Schmusedecken in allen Ecken und und und.....

Ich konnte das gar nicht alles entdecken oder gar genießen, ich war doch soooooooooooooooooooooo müde.

Die ersten zwei Tage habe ich eigentlich auch verschlafen. War ja auch komisch, so alles neu und man weiß gar nicht, was man alles darf und was nicht. Vor allem nachts wusste ich mich so gar nicht zu orientieren. Die beiden Dosenöffner (hat mein Katzenkumpel Sammy mir verraten, dass die so heißen) haben zwar extra Körbchen und Kissen ins Schlafzimmer gestellt, aber da hab mich nicht rein getraut. Das Kissen vorm Ofen hat mir ja von Anfang an gefallen, hihi.

Nur morgens war echt blöd, wenn die beiden aufgestanden sind, hab ich keinen Mucks gemacht, weil, naja, mir ist da nachts so was passiert. Halloooooo, ich wußte ja auch gar nicht so richtig wo oben und unten ist, geschweige denn was richtig und falsch, aber Angst hatte ich trotzdem, dass die das finden.

Klar haben sie alles gefunden, war ja MITTEN in der Küche und sie sind natürlich reingetreten. Ich hab nur das Loch im Boden gesucht, in dem ich mich verstecken könnte, hab toter Mann gespielt und all sowas. Hat nix genutzt, sie haben mich gefunden!!! Sind gekommen, haben mich gekrault und meinten nur: Boden musste eh mal wieder gewischt werden!!! Ich hab die Welt nicht mehr verstanden!!!!!

Hab ihnen dann versprochen, mich auch ganz arg zu bemühen, dass es nicht wieder passiert. Hat aber nicht geklappt *schäm*. Ist mir doch echt auch auf der Couch passiert und das gleich zweimal. Frauchen fand es nicht so toll, aber hat irgendwas erzählt von "naja, bei anderen liegen zweibeinige Opas auf der Couch" und hat irgendwelche komischen weißen Stoffdinger bestellt, die ganz lustig knistern, wenn ich mich jetzt drauf lege.

Ich hab mir sooooo ne Mühe gegeben, dass es nicht wieder passiert, aber ich konnte echt nix dafür, das musst Du mir einfach glauben Tante Gabriela!!!!

Naja, die waren aber auch echt nicht böse mit mir. Nu haben die mir so ein Halsband umgemacht, das soll glückliche Hunde machen, wegen Pheromone oder so nen Kram. Ich war ja echt skeptisch, aber du wirst es nicht glauben, seitdem träume ich nachts nicht mehr so komische Sachen und muss auch nicht mehr Pipi. Wenns hilft ist doch ok, oder?

Alles in allem ist das echt cool hier. Es gibt jeden Tag was zu essen, ich kann Pipi machen und immer spielen, wenn ich Lust drauf hab,  und ich hab noch lange nicht alle Gassiwege durch. Alle Leute, die uns besuchen kommen finden mich auch total süß. Die glauben mir nur langsam nicht mehr, dass ich schon 13 sein soll, weil Du weißt ja, wenn ich ein Bällchen seh, dann dreh ich durch.

An irgendsonem komischen Tag, Karfreitag oder so, da fahren wir alle Mann weg, haben sie jetzt erzählt. Irgendwie Sylt und Strand und sowas. Die meinen ich finde das bestimmt toll. Na mal sehen, ich lass mich mal überraschen, was das jetzt wieder sein soll. Aber ich vertrau denen schon. Bis jetzt war ja alles echt toll , was die gemacht haben.

Ich erzähl Dir dann mal mehr. Bis dahin mach Dir bitte keine Sorgen um mich, denn es geht mir echt gut.

 

Dein Justino

PS: Hab Dir mal paar Bilder angehangen.

 




Zurück

Bildergalerie von Justino