BamBam: Es ist so schön zu sehen, wie ein Hund jede Liebkosung und Streicheleinheit aufsaugt

BamBam ehem. Raiser

Liebe Gaby!
 
Nun wird´s Zeit Euch mal ein erstes Update und ein paar liebe Grüße zu kommen zu lassen. Erstmal möchte ich Euch allen viiielmals danken für Eure großartige Mitarbeit und die vielen Mühen, die es mit sich bringt den richtigen Adoptanten zu finden, und einen Flugpaten zu suchen, damit das Tier nach Deutschland in seine neue Heimat einfliegen kann. Nun bei uns gab es ja noch extra viel Aufregung und Arbeit... aber letztendlich habe ich den aller tollsten Hund bekommen!!!!
 
Wahrscheinlich...ES SOLLTE SO SEIN!

Ich werde diesen Tag niemals wieder vergessen, wie ich am Fluhafen Tegel stand und Sylke mit der Hundetransportbox angeschoben kam. Ich brach sofort in Tränen aus als ich MEINEN HUND sah. Raiser wurde kurzerhand umbenannt, da er auf diesen Namen absolut nicht reagierte. Nun heißt er BamBam, bloss ohne Bindestrich. Und wenn ich ihn so rufe, spitzt er sogleich die Öhrchen... jaaa das bin ich!!!
Nun ist mein Schatz schon gute 5 Wochen bei mir, und wir Zwei sind überglücklich zusammen. Ich möchte ihn um keinen Preis mehr missen müssen. Es ist sooo schön zu sehen, wie ein Tier jede Liebkosung und jede Streicheleinheit in sich aufsaugt, wie ein Schwamm. Nun, BamBam ist noch eine ganz besondere Schmusekatze, er möchte von jedem gekrault werden, freut sich über Kinder, Erwachsene und ältere Menschen. Auch andere Hunde beim spazieren sind Null Problem, jeder wird freundlich begrüßt... jedoch die ganz Kleinen mag er am aller liebsten. Wir haben auch schon sehr viel gelernt, wie man Auto, Bus, und Bahn fährt. Und brav zu sein, wenn Frauchen ihn mal alleine zu Hause läßt, das klappt wunderbar. Sitz und Platz haben wir als erstes gerlernt, und das klappte nach 3 Tagen Bombe. Mitlerweile fressen wir auch schon so gut wie alles, Frauchen kauft immer die tollsten Knabbersachen und so sind die Zähne fast wie neu. Der Pfote gehts auch wieder gut, so das Spielen und herumtoben dem "kleinen Hundewelpen" (so benimmt er sich dann) eine tägliche Freude sind. 
BamBam hat sich in Berlin ganz prima eingelebt, er weiss genau, wo wir wohnen und wer sein Frauchen ist, wir sind schon in so kurzer Zeit zu einem klasse Team zusammen gewachsen. Und wenn mich jemand wieder mal an spricht und sagt: "Das ist aber ein toller Hund, den würde ich gerne mit nach Hause nehmen." Dann sage ich: "Den geb ich für keinen Preis her, aber es warten noch genug solcher toller Hunde auf ein schönes zu Hause!"
 
Mit ganz lieben Grüßen und bis zum nächsten Mal  
 
Bammi und Britta

 




Zurück

Bildergalerie von BamBam ehem. Raiser