Sorny

Sorny, Mischling, geb. ca. 1/2015, 24 kg, 52 cm SH, kastriert

Sorny

In Spanien

 

Als Sorny aufgegriffen wurde, war sie am Ende ihrer Kräfte. Anscheinend war sie schon länger unterwegs und konnte nicht ausreichend Futter finden.

Tieftraurig und klapperdürr landete sie dann im Tierheim. Nachdem sich Sorny auf der Krankenstation erholt hatte, stand ein ausgiebiges Bad auf der Tagesordnung. Ganz ruhig stand sie in der Badewanne und ließ die Prozedur über sich ergehen - ohne Murren oder Knurren. Danach wurde sie in dicke Handtücher gepackt und siehe da, es tauchten 2 strahlende Hundeaugen auf…. 

Warum die nette Sorny ausgesetzt wurde, ist den Pflegern und den Volontären ein absolutes Rätsel. Wenn man einen Hund als liebenswert und unkompliziert bezeichnen kann, dann ist es diese Hundemädel.

Egal wer sich im Tierheim mit ihr beschäftigt oder sie zu einem Spaziergang abholt, sie ist immer freundlich, sucht den Kontakt zu den Zweibeinern und liebt die kleinen Menschenkinder. Eine richtige Traumhündin - und eine solche Fellnase hockt im Tierheim hinter Gittern?…. ja, leider und vollkommen unverständlich.

Sorny schmust für ihr Leben gerne und freut sich riesig, wenn man ihr etwas Zeit schenkt. Sie läuft prima an der Leine - ohne zu ziehen und zu zerren. Begegnen ihr andere Hunde, werden alle freundlich und fröhlich begrüßt, nur keinen Ärger, nur keine Streitigkeiten.
Sie versteht sich mit allen Hunden ohne Probleme. Dazu lernt sie schnell und möchte auch lernen - und wenn es als Belohnung auch noch
ein Leckerli gibt - na, dann ist die Welt doch perfekt! Selbst Tierarztbesuche absolviert sie mit Bravour und sie legt großen Wert auf einen sauberen Zwinger, morgens verlässt sie ihn picobello.

Für Sorny suchen wir eine liebevolle Familie, gerne mit Kindern, eine weitere Fellnase und auch Samtpfoten sind kein Problem.

 

Kontakt:

Gabriela Schöppe

E-Mail: schoeppe@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 0201 - 404 851

Mobil: 0163 - 607 89 23

 


Jetzt Anfrage zu Sorny stellen


Zurück

Bildergalerie von Sorny