Sira

Sira, Rottweiler-Mix, geb. 05/2017, ca. 48cm SH, ca 25kg, kastriert

Sira

In Spanien

 

Was für eine hübsche junge Dame wurde da einfach sich selbst überlassen! Mit ihren gerade mal 10 Monaten saß Sira eines Tages etwas orientierungslos im Hof eines einsamen Anwesens, als ob sie bereits länger nach einem menschlichen Unterschlupf gesucht hätte… Aber wir wissen nicht, was sie von zu Hause fortführte, denn das einzige, was auf ihre Herkunft schließen ließ, war ein Antiparasitenhalsband. Doch damit lässt sich schließlich kein Eigentümer wiederfinden! Und nachdem auch niemand in den ersten Wochen nach der Rottihündin gefragt hat, begreift Sira nun, dass das Tierheimleben ihre Bestimmung ist - etwa für immer? 

 
Dabei bringt das zarte Mädel alles mit, um sich in eine Familie zu integrieren. Erst einmal ist sie zwar noch sehr unerfahren, aber doch aufmerksam und zugewandt, wenn es um die Kooperation mit Menschen geht. Anfangs noch etwas unsicher und zurückhaltend, taut sie auf, wenn sich jemanden mit ihr beschäftigt. Dann kommt sie ran und legt sich gleich mal zum Streicheln hin, streckt alle Viere von sich und genießt die Zuwendung. 
 
Die nette Hündin sucht Orientierung an Menschen und Artgenossen, ist eher unterwürfig und braucht eine sensible und ruhige Führung. Wenn es ans Spazierengehen geht, dann dreht Sira keineswegs auf, sondern ist entspannt und ruhig unterwegs. Sie zieht nicht an der Leine und behält unterwegs ihre Menschen aufmerksam im Blick. Im Auslauf erobert sie dann schon mal den gesamten Raum mit ein paar Sprüngen, ist aber für ihr Alter unaufgeregt und mit eher gemäßigter Energie unterwegs. Sie ist auch noch recht schmal für ihre Rasse und ohne rechten Muskelaufbau. Am Hinterkopf hat sie noch eine kleine Beule, die vielleicht von einem Schlag herrührt, sie wurde behandelt und gesundet wieder.
 
Sira teilt sich im großen gemischten Rudel einen Zwinger und kommt trotz engem Raum mit allen gut aus. Sie ist wirklich problemlos mit Rüden und Mädels und könnte daher auch gut in einen Haushalt mit einem Ersthund.
 
Die schüchterne Sira sucht nun schnell eine Familie, hundeerfahrene Kinder wären auch willkommen. Ihre Katzenverträglichkeit ist noch nicht bekannt. Sira ist leider kupiert und darf nicht in die Schweiz vermittelt werden.
 
 

Kontakt:

Sabina Sternberg

E-Mail: sternberg@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 06203-63814

Mobil: 0178-5240586 




Zurück