Noir

Noir, Beauceron-Mix, geb. 01/2015, 62cm SH, ca. 26kg, kastriert

Noir

In Spanien

 

Unser »Rotstrumpf« Noir ist ein ganz bescheidener, entspannter Hund. Mit seiner Schwester, die längst adoptiert ist, ist er vor geraumer Zeit ins Tierheim gekommen, direkt von der Straße weg – man wollte die Junghunde wohl nicht mehr haben.

Er hat ein seidenweiches Fell und ist, trotz seiner stattlichen Größe, elegant und geschmeidig in den Bewegungen. Vor allem aber ist er ein Schmuser! Von den Eigenschaften her ist er eigentlich der typische Gordon: anhänglich, komplett hundeverträglich egal ob Rüde oder Hündin, spielbegeistert, menschenbezogen und freundlich.
 
Wenn Noir mit auf einen der ersehnten Spaziergänge darf, bleibt er auch ohne Leine nah bei seinen Menschen, berührt das Knie, so eng läuft er nebenher. Beim Spielen ist er dann voll und ganz bei der Sache, das ist nach seinem Geschmack! Pinienzapfen fangen und aportieren, zwischendurch eine Schmuserunde einlegen, so schön könnte das Leben sein!
 
Auch mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, verträgt sich Noir bestens. Er passt durchaus zu Hundeanfängern, denn er lässt sich leicht führen und zeigt keinerlei dominantes oder vorlautes Gehabe. Wir stellen uns für Noir eine muntere Familie vor, gern mit Kindern oder weiteren Hunden. Die Katzenverträglichkeit müsste getestet werden.
 

Sabina Sternberg

E-Mail: sternberg@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 06203-63814

Mobil: 0178-5240586




Zurück