Iaio

Iaio, Mischling, geb. 02/2009, 30cm SH, 6 kg, vor Ausreise kastriert

Iaio

In Spanien

 

Nur eine Handvoll Hund – und doch kein Welpe mehr… Warum Iaio wohl mit etwa acht Jahren auf der Straße landen musste? Das verstehe ein Mensch. Für so ein Tier ist es an sich das Todesurteil, und so können wir froh sein, dass er rechtzeitig entdeckt wurde und es bis ins Tierheim geschafft hat. Auch wenn das noch nicht seine Rettung ist: denn ein so kleiner Hund ist dem Ambiente dort schutzlos ausgeliefert, und in seinem Alter sinken die Chancen auf Adoption in den Keller.

Iaio hat eine Hernie, die ihn im Moment nicht behindert; falls es jedoch zu Beeinträchtigungen kommt, müsste er wohl operiert werden. Die Untersuchung zeigte auch eine kleine Auffälligkeit am Herzen.

Iaio bräuchte nun aber vor allem Fürsorge und möglichst ein Einzelbettchen, denn wir sind uns nicht sicher, ob er sich in seinem Alter und Zustand noch in einem neuen Rudel zurechtfinden wird.

Das kleine Bübchen ist erstmal nur völlig ergeben und stellt keine Ansprüche – Hauptsache so schnell wie möglich ein warmes Plätzchen und in liebevolle Hände!

 
Die Katzenverträglichkeit kann auf Wunsch gern getestet werden.
 

Kontakt:

Sabina Sternberg

E-Mail: sternberg@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 06203-63814

Mobil: 0178-5240586 




Zurück