Cloe

Cloe, Rottweiler-Mix, geb. ca. 11/2013, 60 cm SH, kastriert

Cloe

In Spanien

 

Cloe hatte bis dato kein so tolles Hundeleben. Sie kommt vom selben Besitzer wie Nelson und auch sie war "nur ein Hund" von vielen. Cloe lebte mit etlichen Hunden in einem Verschlag oder mal draussen auf dem großen Gelände. Streicheleinheiten oder Ansprache gab es in der Regel ganz selten, nur wenn der Besitzer mal Zeit oder Lust dazu hatte oder seine Finger vom Alkohol lassen konnte.

So blieb es nicht aus, dass das Rudel ab und an kleine unerlaubte Ausflüge unternahm, nachdem sie sich aus dem Verschlag oder dem Grundstück befreiten bzw. der Besitzer in seinem Alkoholrausch die Türen nicht richtig verschlossen hatte. Aber die Freude dauerte nicht lange, irgendwo wurden sie dann doch wieder aufgegriffen und zurückgebracht, zurück in das Elend…..

In der letzten Woche war es dann soweit, der Besitzer wurde in eine Entzugsklinik eingewiesen und die Hunde an die umliegenden Tierheime übergeben. 

Für Cloe war dieser Umzug wie ein Befreiungsschlag. Raus aus der Enge und Tristesse, rein in den Freilauf und endlich spielen, flitzen und toben, einfach nur Hund sein dürfen und die angestauten Energien loswerden. Die Welt entdecken und erkunden, es gibt so viel Neues und Interessantes zu sehen … und Chloe will endlich leben.

Menschen gegenüber ist sie immer freundlich und aufgeschlossen, sie sucht extrem die Nähe und wenn man ihr etwas Zeit schenkt, strahlt sie über das ganze Gesichtchen.

Cloe mag es aber nicht, wenn man laut oder streng mit ihr spricht, das macht ihr Angst und sie legt sich sofort auf den Rücken. Auch ein Besen zählt nicht zu ihren Freunden, kommt ein Pfleger mit diesem Reinigungsmittel um die Ecke, nimmt Cloe sofort die Beine in die Pfoten und verschwindet…. Die eine oder andere Tracht Prügel hat sie über sich ergehen lassen müssen, trotzdem hat sie das Vertrauen zu den Menschen nicht verloren.

Für dieses sympathische Hundemädel suchen wir eine liebevolle und aktive Familie, gerne mit Kindern und auch eine weitere Fellnase ist kein Problem.

 

 

 

Kontakt: 

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85




Zurück